Mein Austauschjahr
Home
Mexico
=> Flagge
=> Geographie
=> Klima
=> Bevölkerung
=> Schule
=> Küche
=> Spanisch in Mexiko
=> Feiertage in Mexiko
=> Schon gewusst??
Organisationen
Erfahrungsberichte
Umfragen!
Lesetipps
Kontakt
Gästebuch
Links
 

Spanisch in Mexiko

"

Das mexikanische Spanisch kommt Lernenden ziemlich entgegen: Die Mexikaner sprechen sehr langsam und deutlich im Vergleich zu Kubanern oder Chilenen. Andere Lateinamerikaner machen sich manchmal über die prägnante Melodie lustig, die vor allem bei den Einwohnern von Mexiko D.F. auffällig ist.

In Mexiko gibt es viele eigene Begriffe für Gebrauchsgegenstände, die anders sind als in anderen spanischsprachigen Ländern. Man kann zudem teilweise Einflüsse aus dem Englischen und aus Eingeborenensprachen erkennen. Beim Lernen sollte das kein Problem sein und später ist es immer wieder lustig, die Dialekte zu vergleichen.

Hier ein paar Worte und Ausdrücke auf Spanisch:

Hola! - Hallo!


ein Bild

Buenoa días! - Guten Morgen/ Guten Tag (wird bis 12:00 Uhr verwendet)

Buenas tardes! - Guten Tag! (nach 12:00 Uhr)

Buenas Noches! - Guten Abend/ Gute Nacht

Bienvenido/-a - Herzlich Willkommen!

(Muchas) Gracias! - (vielen) Dank!/ Danke!

De nade - Keine Ursache/ Bitte

por favor - bitte (bei Fragen/ wenn man jemand um einen Gefallen bittet)

Sí. - Ja

No, gracias - Nein, danke

Adiós - Tschüss

Hasta luego - Tschüss, bis später

Cómo te llamas? - Wie heißt du?

Me llamo... - Ich heiße...

Qué tal? / Cómo estas? - Wie gehts?

Dónde está...? - Wo ist...?

Tengo hambre - Ich habe Hunger

Tengo sed - Ich habe Durst

Tengo sueno - Ich bin müde

 


Auf dieser Seite waren schon 11051 Besucher
 
Es sind noch keine Umfragen eingetragen worden!


 
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=